Aprikosen-Streuselkuchen

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 375 gr.
Trockenbackhefe 1 Päckchen
Zucker 50 gr.
Vanillin-Zucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Finesse geriebene Zitronenschalen 1 Päckchen
Ei 1
zerlassene, abgekühlte Halbfettbutter 39 % Fett 25 gr.
lauwarme Milch 1,5 % Fett 150 ml
Aprikosenhälten 2 Dosen
Joghurt fettarm 1,5 % Fett 500 gr.
Zucker 75 gr.
Eier 2
Pudding-Pulver Vanille-Geschmack 1 Päckchen
Mehl 150 gr.
kernige Haferflocken 50 gr.
Zucker 80 gr.
Vanillin-Zucker 1 Päckchen
kalte Halbfettbutter 39 % Fett 80 gr.

Zubereitung

1.Für den Teig Mehl in eine Rührschüssel sieben, mit Trockenbackhefe sorgfältig vermischen. Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Zitronenschale, Ei, Butter und Milch hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät mit Knethaken zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in 5 min. zu einem Teig verarbeiten. Teig zugedeckt so lange an einem waremen Ort stehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

2.Für den Belag Aprikosenhälften in einem Sieb gut abtropfen lassen. Den gegangenen Teig leicht mit Mehl bestäuben, aus der Schüssel nehmen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten und auf einem backblech ausrollen. Teigboden mehrmals mit der Gabel einstechen.

3.Joghurt mit Zucker, Eiern und Pudding-Pulver gut verrühren. Die Joghurtmasse auf den Teigboden geben und glatt streichen, dabei am Rand etwa 1 cm frei lassen. Aprikosenhälften auf der Joghurtmasse verteilen.

4.Für die Streusel Mehl in eine Rührschüssel sieben, mit Haferflocken, Zucker und Vanillin-Zucker mischen, Butter hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät mit Rührbesen zu Streuseln von gewünschter Größe verarbeiten. Die Streusel auf den Aprikosenhälften verteilen.

5.Den Teig nochmals so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Das Backblech in den Backofen schieben. Ober-/Unterhitze: 180 Grad (vorgeheizt); Heißluft: 160 Grad (vorgeheizt); Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt); Backzeit: 30 min.

6.Das Backblech auf einen Kuchenrost stellen. Den Kuchen erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Streuselkuchen“