Milchschnitten-Tiramisu-Kuchen

30 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milchschnitten 10
Marsala etwas
Eigelb 3
Zucker 80 Gramm
Schlagsahne 125 ml
Sahnesteif 1 Packung
Mascarpone 300 Gramm
Kakaopulver etwas

Zubereitung

Eine Kastenform mit der Hälfte der Milchschnitten auslegen. Mit Marsala beträufeln. Für die Füllung das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Schlagsahne mit dem Sahnesteif aufschlagen, dann mit dem Mascarpone glattrühren. Vorsichtig mit dem Eischaum vermischen. Diese Creme zu Dreivierteln auf die Milchschnitten streichen. Die restlichen Milchschnitten auf die Creme legen. Mit der übrigen Creme bestreichen, dick mit Kakaopulver bestäuben. Im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Milchschnitten-Tiramisu-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milchschnitten-Tiramisu-Kuchen“