Garnelentöpfchen - als Hauptgericht oder in kleineren Portionen als leckere Vorspeise -

Rezept: Garnelentöpfchen - als Hauptgericht oder in kleineren Portionen als leckere Vorspeise -
siehe Fotos ***schnell und trotzdem lecker+++ (Feierabendküche!)
30
siehe Fotos ***schnell und trotzdem lecker+++ (Feierabendküche!)
00:30
34
1365
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Dosen
gehackte Tomaten - ungewürzt -
1 Srück
Zwiebel mittelgroß - in Würfelchen geschnitten -
4 Stück
Knoblauchzehen - in Würfelchen geschnitten -
1 Dose
geschnittene Champignons ca. 280 gr
150 gr
Emmentaler gerieben
1 Stück
Mozzarella - am besten vom Büffel -
Thymian, Rosmarin, Basilikum, Salz, Pfeffer
1 Prise
Cayennepfeffer
400 gr
Garnelen frisch
Olivenöl
1 Schuss
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
4,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Garnelentöpfchen - als Hauptgericht oder in kleineren Portionen als leckere Vorspeise -

Lammkrönchen mit Kräuterfüllung, Rotweinsauce, Bohenbouquet und Rosmarin Gnocchi
Sonntagssalat mit Tomaten, Mozzarella und Kapern

ZUBEREITUNG
Garnelentöpfchen - als Hauptgericht oder in kleineren Portionen als leckere Vorspeise -

1
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin hellgelb an schwitzen, die gewürfelten Knoblauchzehen dazugeben und ebenfalls an schwitzen, die gehackten Tomaten zugeben und sodann die Kräuter zufügen. Alles zusammen dickflüssig einkochen lassen, salzen und pfeffern und die Prise Cayennepfeffer dazu geben.
2
Sobald die Sauce dicklich wird,die Garnelen zugeben, nochmals langsam auf köcheln lassen und dann einen Teil des Emmentalers (gerieben) zufügen, gut verrühren und dann in entsprechende Auflaufschälchen geben. Mit geriebenem Emmentaler und Mozzarellascheibchen abdecken und für ca. 12 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben.
3
Als Beilage ein knackig frisches Baguette, Fladenbrot oder oder oder - auf jeden Fall was zum Stippen, damit die leckere Sauce genossen werden kann.

KOMMENTARE
Garnelentöpfchen - als Hauptgericht oder in kleineren Portionen als leckere Vorspeise -

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Feierabendküche ist mein Stichwort: Es muss eigentlich immer schnell gehen, weil der Magen schon auf den Hacken hängt wenn ich abends vom Büro komme. Meist gibt's dann Pasta mit Sauce, weil's schnell geht und satt macht. Das hier geht ja genau so schnell...?! Ich würde mir sogar nen Pott Nudeln dazu machen, oder tatsächlich leckeres (Knobi-)baguette. Da geht im Prinzip kaum was drüber. Also, Rosi... wieder mal vorzüglich gekocht, diesmal in der Rubrik "Feierabendküche". Herrlich... 5*
HILF-
REICH!
Benutzerbild von otto64
   otto64
Superleckeres Rezept, das gleich gemopst wird ;-) Bezahle mit 5*. GLG, Gabriella
Benutzerbild von ploewe
   ploewe
Hammer ... . LG Peter !!!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja super, von mir 5*
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
och, Danke mir reicht die Auflaufform hihi ***** ;o)

Um das Rezept "Garnelentöpfchen - als Hauptgericht oder in kleineren Portionen als leckere Vorspeise -" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung