Makowki

Rezept: Makowki
Polnische Weihnachtsspeise mit Mohn
30
Polnische Weihnachtsspeise mit Mohn
00:55
2
25927
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mohn gemahlen
1 Liter
Milch
1 el
Butter
8 el
honig
1 tl
Zimt
1 Päckchen
Rosinen
0,5 Päckchen
Zwieback
80 g
Mandeln
150 g
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1034 (247)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
19,7 g
Fett
14,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Makowki

ZUBEREITUNG
Makowki

In einem großen Topf die Milch mit der Butter aufkochen lassen. Den Mohn unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel hinein streuen. Zucker, Honig, Zimt, Rosinen und Mandeln (nach Geschmack auch mehr von diesen Zutaten) dazu geben und alles bei mittlerer bis kleiner Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder gut umrühren. Die Mohnmasse sollte die Konsistenz eines Grießpuddings haben, also nicht zu dünnflüssig sein. Sollte sie zu fest werden, etwas Milch oder Wasser unterrühren. In eine große Glasschüssel abwechselnd Zwieback und Mohn schichten, dabei mit der Mohnmasse beginnen und enden. Es sollten 3-4 Zwiebackschichten dazwischen sein. Zum Schluss auf der obersten Schicht Mandelblättchen dekorativ verteilen. Mit Alufolie bedecken und im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen. Im Kühlschrank halten sich die Makowki ca. 1 Woche

KOMMENTARE
Makowki

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
das ist eine sehr leckere variante,5*, LG Lorans
Benutzerbild von candyfee
   candyfee
Wird bald ausprobiert....5***** u LG Renate

Um das Rezept "Makowki" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung