Gratinierte rote Zwiebeln mit Gorgonzola

Rezept: Gratinierte rote Zwiebeln mit Gorgonzola
leckere Vorspeise oder kleiner Snack
7
leckere Vorspeise oder kleiner Snack
00:35
3
783
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 g
rote Zwiebeln
200 g
Tomate frisch oder getrocknet
200 g
Gorgonzola
200 g
Sahne
4 EL
Pinienkerne
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1586 (379)
Eiweiß
13,5 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
35,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gratinierte rote Zwiebeln mit Gorgonzola

Puffer mal anders
Rote-Bete-Tarte
Parmesan trifft Gorgonzola
TAPASBirnen -Gorgonzola-Tarte,mit Speck

ZUBEREITUNG
Gratinierte rote Zwiebeln mit Gorgonzola

Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Die Zwiebeln mit den Tomaten mischen, salzen, pfeffern und in einer oder 4 kleineren ofenfesten Portionsformen verteilen. Gorgonzola würfeln und auf den Zwiebeln verteilen. Sahne darüber gießen. Mit Pinienkernen bestreuen. Im Backofen auf der Mittelschiene ca. 25 min backen.

KOMMENTARE
Gratinierte rote Zwiebeln mit Gorgonzola

Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr lecker. Ich steh auf alles mit Zwiebeln. Habe im Garten immer 3 Beete mit verschiedenen Sorten. LG. Dieter
Benutzerbild von Spotty
   Spotty
Klingt lecker. Liest sich lecker. Sieht lecker aus. Schmeckt lecker. Denkt Spotty
Benutzerbild von Asni
   Asni
Klingt sehr lecker und bekommt 5***** LG Insa

Um das Rezept "Gratinierte rote Zwiebeln mit Gorgonzola" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung