Grießnockerln / Grießklößchen

Rezept: Grießnockerln / Grießklößchen
ohne Milch - wie meine Omi sie gemacht hat
ohne Milch - wie meine Omi sie gemacht hat
01:00
1
2804
3
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2 Stk
Eier
100 g
Nockerlngrieß oder Weichweizengrieß
etwas Salz
feingehackte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grießnockerln / Grießklößchen

ZUBEREITUNG
Grießnockerln / Grießklößchen

1
Die Eier verquirlen und salzen. Nockerlngrieß einrühren und ca. 30 Minuten bis 1 Stunde auf die Seite stellen und quellen lassen. Nach Wunsch kann auch Petersilie zugegeben werden. Oder andere Kräuter. Der Phantasie sind da ja keine Grenzen gesetzt....
2
Wasser oder Brühe zum Kochen bringen (ich koche die Grießklößchen separat) und mit 2 Teelöffeln Nockerln aus der Masse formen und ins siedende Wasser/Brühe geben. Die Nockern sollten nur gar ziehen und nicht kochen. Dauert ca. 15 Minuten - aber meine liebste Suppeneinlage. Außer Flädle oder feine Nudeln oder... ;-)

KOMMENTARE
Grießnockerln / Grießklößchen

Benutzerbild von imhbach
   imhbach
Bei mir fehlt da noch die Butter und Muskat. 5*dafür LG Manfred

Um das Rezept "Grießnockerln / Grießklößchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.