Bisquit-Rolade

22 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 4
Zucker 4 EL
Mehl gesiebt 4 EL

Zubereitung

1.Eier und Zucker mit dem Mixer 5 Minuten auf höchster Stufe mixen, bis die Creme eine Konsistenz so ähnlich wie Rasierschaum hat. Dann das gesiebte Mehl unterheben. Aufs Backblech geben und 10-12 min. bei 180° backen. Blech auf ein feuchtes Tuch abstellen, dann auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Nach belieben belegen, füllen ect.und aufrollen. Mit Puderzucker b

2.bestäuben oder mit Creme bestreichen, je nach belieben und was man gerade zur Hand hat. ( ich hab mit Pudding gefüllt und bestrichen). Vor allem ist es auch schnell gemacht. P.S. der Bisquit ist auch für Tiramisu gut zu nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bisquit-Rolade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bisquit-Rolade“