Lachs-Krabben-Soße mit Petersilienkartoffeln

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pellkartoffeln 320 gr.
Zwiebel, Knoblauchzehe 1
Fett 1 Teelöffel
Kräuterfrischkäse 3 EL
Instantgemüsebrühe 100 ml
Salz, Pfeffer etwas
Garnele frisch 25 gr.
TK Petersilie 1 EL
Lachsfilet 95 gr.

Zubereitung

1.Knobi und Zwiebeln würfeln. Den Lachs in Stücke schneiden.

2.Zwiebeln und Knobi anbraten. Lachswürfel zugeben, mitbraten.

3.Den Frischkäse in der Gemüsebrühe auflösen und zum Lachs geben. Salzen und Pfeffern. Aufkochen und ca. 10 Min. köcheln lassen.

4.Die Krabben zufügen und nochmals ca. 5 Min. köcheln lassen.

5.Die warmen Kartoffeln mit der Petersilie bestreuen und der Krabben-Lachs-Sauce anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Krabben-Soße mit Petersilienkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Krabben-Soße mit Petersilienkartoffeln“