Nudelpfanne "Verliebte Bäuerin"

Rezept: Nudelpfanne "Verliebte Bäuerin"
Schnell und deftig!
5
Schnell und deftig!
00:15
8
2682
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Spätzle
250 g
Gobbetti Nudeln oder Hörnchennudeln
2
Zwiebeln
Öl
150 ml
Weißwein
300 ml
Sahne
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Curry, Muskat
75 g
Gouda gerieben
2 EL
Basilikumblätter gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
7,9 g
Fett
15,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudelpfanne "Verliebte Bäuerin"

Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip
Gaby-s Allgäuer Käsehörnle
Nudelsalat

ZUBEREITUNG
Nudelpfanne "Verliebte Bäuerin"

1
Nudeln und Spätzle nach Packungsanweisung kochen. Zwiebeln in einer großen Pfanne mit etwas Öl goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und den Wein in die Pfanne geben. Aufkochen lassen. Die Nudeln und die Sahne hinzufügen. Mit den Gewürzen abschmecken und solange köcheln bis die Flüssigkeit fast vollständig verkocht ist.
2
Den Käse hinzufügen und schmelzen lassen. Basilikum unterrühren und nochmals abschmecken. Auf Teller verteilen und die gebartenen Zwiebeln darauf verteilen. Servieren.

KOMMENTARE
Nudelpfanne "Verliebte Bäuerin"

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach lecker, 5* schenke ich dir
Benutzerbild von pamilo
   pamilo
MIt der Bäuerin werde ich mal "anbandeln". Und Du bekommst die 5 *****. LG Michael
Benutzerbild von Miez
   Miez
schnell & einfach ... einfach gut ! 5 * lg Micha
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Leckeres Rezept. Nette Kombination aus Nudeln und Spätzle. 5* LG Sabine
Benutzerbild von hareg
   hareg
Schmeckt bestimmt lecker! Wird probiert. Vorab schon einmal 5*****

Um das Rezept "Nudelpfanne "Verliebte Bäuerin"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung