Griechischer Salat

10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kidney-Bohnen Konserve 250 Gramm
Brechbohnen 400 Gramm
Feta zerkrümelt 250 Gramm
Essig Melfor 1 EL
Olivenöl nativ 4 EL
Oliven schwarz entsteint 4 Stück
Tomaten rot frisch 4 Stück
Limette frisch 0,5 Stück
Zwiebel rot 1 Stück
Konblauch 1 Stück

Zubereitung

1.Die Zwiebel und den Konblauch fein gehakt; wie hier auf dem Foto zu sehen ist, schneiden. Da ich den Salat nicht gleich essen möchte habe ich ihn in eine verschlussbare Schüssel getan, damit er einen Tag ruhen kann, muß nicht sein !!

2.Die Kidney- und Brechbohnen waschen und in die Schüssel unter die Zwiebel und Knobi mengen. Dass ganze mit Pfeffer uns Salz abschmecken. Zu beachten ist, dass der Feta in einer Salzlake eingelegt ist und somit dass ganze noch zusätzlich verstärkt.

3.Die vier mini ROMA Tomaten mit den schwarzen Oliven klein schneiden und dem Salat unterrühren. Zum Schluß kommt noch der FETA. Hier gilt auch, um so feiner geschnitten oder zerbröselt umso besser.

4.Das ganze noch mit Essig, Limette und etwas Salz und Pfeffer verfeinern. Wie gesagt ,ich lasse den Salat einen Tag im Kühlschranck liegen, damit er durchziehen kann. Einfach lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griechischer Salat“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechischer Salat“