Johannisbeer-Eierlikörkuchen mit Baisserhaube

1 Std 30 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Johannisbeeren rot frisch 500 g
Butter weich 250 g
Zucker 200 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3 Stück
Mehl 250 g
Speißestärke 50 g
Backpulver 1 Päckchen
Eierlikör 250 ml
Raspelschokolade 50 g
Eiweiß 4 Stück
Zucker 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1314 (314)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
39,5 g
Fett
14,2 g

Zubereitung

1.Die wiche Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und der Prise Salz schaumig rühren. Eiser nacheinander unterrühren. Mehkl mit der Stärke und Backpulver vermischen. Abwechselnd mit dem Eierlikör unterheben.

2.Raspelschokolade und die hälfte der Johannisbeeren verrühren. Teig in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Springform geben. Bei 170 ° Umluft ca. 40 Minuten backen.

3.In der Zwischenzeit Eiweiß mit dem Zucker sehr steif schlagen. Restlichhe Johannisbeeren unterheben und auf dem Kuchen verteilen. Weitere 15 - 20 Minuten backen.

4.Schmeckt toll. -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Johannisbeer-Eierlikörkuchen mit Baisserhaube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Johannisbeer-Eierlikörkuchen mit Baisserhaube“