Geburtstagskuchen SPONGEBOB

1 Std 15 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schokostreuselkuchen Fetrigmischung 1 Packung
Puderzucker etwas
Smarties etwas
Lebensmittelfarbe rot etwas
Lebensmittelfarbe gelb etwas
Schokoladen-Fettglasur etwas
Spongebob Backform etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Da ich für meinen Sohn einen schnellen Geburtstagskuchen machen musste (er war die ganze Zeit in meiner Nähe, also habe ich Ihn Nachts gebacken) musste ich heute mal zu einer Feritgbackmischung greifen.

2.Also als erstes müsst Ihr den Kuchenteig nach Anleitung zu einem Teig verrühren. Danach die Spongebob Backform einfetten und den Teig dazu geben.

3.Das Ganze nach Backeinleitung ca. 1 Stunde backen lassen. Danach den Kuchen aus der Backform nehmen und auskühlen lassen.

4.Jetzt den Puderzucker mit Wasser zu einer cremigen Masse verrühren und mit der Lebensmittelfarbe gelb vermischen. Nun den Spongebob anmalen. Das Gleiche müsst Ihr mit den anderen Farben machen. Nun noch die Glasur im Wasserbad zum schmelzen bringen und auch damit den Spongebob verzieren.

5.Zum guten Schluss noch die Smarties mit der cremigen Puderzuckermasse befestigen und genießen. War bei unserem Kindergeburtstag ein voller Erfolg.

6.P.S.: Natürlich kann man den Kuchenteig auch gut selber machen, nur wie gesagt mir fehlte die Zeit.

7.Fotos sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geburtstagskuchen SPONGEBOB“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geburtstagskuchen SPONGEBOB“