Schwarzwälder Kirschtorte

mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Knetteig etwas
Mehl 125 g
Kakaopulver 10 g
Backpulver 1 Msp
Zucker 50 g
Vanillin-Zucker 1 Pck.
Salz 1 Prise
Kirschwasser 1 EL
Butter 75 g
Biskuitteig etwas
Eier 4
heißes Wasser 2 EL
Zucker 100 g
Vanillin-Zucker 1 Päckchen
Mehl 100 g
Speisestärke 25 g
Kakaopulver 10 g
Zimt 1 Msp
Backpulver 0,5 TL (gestrichen)
Sauerkirschen a 370 g 1 Glas
Kirschsaft 250 ml
Zucker 75 g
Speisestärke 30 g
Zucker 25 g
Kirschsaft 2 EL
Schlagsahne 750 g
Puderzucker 50 g
Vanillin-Zucker 1 Päckchen
Sahnesteif 3 Päckchen
Schokoraspeln 40 g
Kirschen zum Ganieren 8

Zubereitung

1.Teig 1: Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Kirschwasser und Butter dazugeben. Alles zu einem Teig Kneten erst mit dem Handrührgerät dann per Hand glatt Kneten. Den Teig auf den Boden einer Springform geben 28 cm. Boden mit einer Gabel einstechen. Boden im Ofen Umluft 180-200C° vorgeheizt backen ca. 15 min.

2.Nach dem Backen Tortenboden sofort lösen und den Boden auf eine Kuchenplatte geben. Achtung kann leischt brechen.

3.Teig 2: Eier mit Wasser schaumig schlagen. Zucker, Vanillin-Zucker mischen. ca. 1 min. in die Eimasse einriseln lassen aber dann ca 2min. schlagen. Mehl mit Speisestärke, Kakao, Zimt und Backpulver mischen. Die hälfte in die Eimasse geben, leischt unterrühren dann den rest dazu geben.

4.In eine gefettete Springform geben 28 cm. Umluft 160-180C° 25-30 min. Kuchen aus der Form nehemn und auf einem Gitter auskühlen lassen. Einmal waagerecht durchschneiden um 2 Böden zu erhalten.

5.Sauerkirschen in ein Sieb geben, Saft auffangen. Speisestärke mit 4 EL von dem Saft in einer Schüssel anrühren, rest Saft in einem Topf zum kochen bringen. Stärke unter Rühren in den Saft geben, alles kurz aufkochen lassen. Kirschen unterrühren. Masse erkalten lassen mit Zucker und Kirschwasser abschmecken.

6.Sahne, Puderzucker, Vanillin-Zucker und Sahnesteif schlagen. Sahne zum Spritzen aufheben.

7.Kirschmasse auf den 1 Boden und etwas Sahne darauf streichen. Einer der Biskuitböden auf die Sahne legen, gut andrücken, mit Sahne bestreichen nun mit dem letzten Boden bedecken. Tortenrand- oberfläsche und seiten mit Sahne bestreichen. Mit den Schokoraspeln bestreuen, Sahne auf den Kuchen spritzen und mit Kirschen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälder Kirschtorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälder Kirschtorte“