Tunfischtatar mit Auberginenpüree und Limetten-Emulsion

45 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Auberginen frisch 3 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
frischer Ingwer etwas
Limetten 2 Stk.
Crème fraîche 30 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Schalotten 2 Stk.
Olivenöl etwas
Ei 1 Stk.
Traubenkernöl 100 ml
Senf mittelscharf 0,5 TL
Thunfischtartar: etwas
Thunfisch Filet 300 gr.
Kerbel 10 stiele
Olivenöl 3 EL
Verjus (unvergorener Traubensaft, alternativ: Apfel- oder Traubensaft) 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Limetten pressen und 2 EL des Safts für die Limetten-Emulsion beiseite stellen. Den restlichen Saft für das Auberginenpüree verwenden.

2.Für das Auberginenpüree die Auberginen waschen, trockentupfen und die ganzen Auberginen im Ofen grillen. Dann aus dem Ofen nehmen und schälen. Anschließend in einer Schale mixen unter Zugabe von Öl, abgezogenem und klein gehacktem Knoblauch, Ingwer, Salz, Crème fraîche, Limettensaft und Pfeffer. Die Schalotten klein hacken und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Zu dem Auberginenpüree geben und unterrühren.

3.Für die Limettenemulsion die 2 EL Limettensaft, etwas Limettenschale, Ei, Traubenkernöl und Senf in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Schneidstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Für das Tunfischtartar das Tunfischfilet fein würfeln. Kerbelblättchen abzupfen und fein schneiden. Die Tunfischwürfel mit dem restlichen Öl, dem Kerbel und dem Verjus in einer Schüssel gut verrühren, salzen und pfeffern.

5.Das Auberginenpüree leicht erwärmen. Mit Hilfe eines Ringes (Durchmesser 6 cm) Tatar und Auberginenpüree gleichmäßig auf 5 Tellern anrichten. Dazu die Ringe zu 2/3 mit Tatar füllen, fest drücken und dann mit Auberginenpüree bedecken. Zum Schluss mit Limettenemulsion beträufeln und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tunfischtatar mit Auberginenpüree und Limetten-Emulsion“

Rezept bewerten:
3 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tunfischtatar mit Auberginenpüree und Limetten-Emulsion“