Stracciatella-Creme mit Himbeeren

Rezept: Stracciatella-Creme mit Himbeeren
Himmlische Desserts! Gab es gestern bei mir!
7
Himmlische Desserts! Gab es gestern bei mir!
04:25
2
2911
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
tiefgefrorene Himberren
110 g
Zucker
1 TL
Speisestärke
500 g
Vollmilchjoghurt
1 Päckchen
Vanillinzucker
200 g
Schlagsahne
150 g
Vollmilch-Schokoladenröllchen
Zitronenmelisse zum Verzieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
18,9 g
Fett
9,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Stracciatella-Creme mit Himbeeren

ZUBEREITUNG
Stracciatella-Creme mit Himbeeren

1
Himbeeren mit 65 g Zucker bestreuen und auftauen lassen. Anschließend die Früchte abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen und aufkochen. Stärke und 1-2 EL Wasser glatt rühren. in den saft rühren und ca. 1 Minute köcheln. Himbeeren unterheben. kompott auskühlen lassen. Joghurt, 45 g zucker und Vanillinzucker glatt rühren.
2
Sahne steif schlagen. Mit 75 g Schokoröllchen unter den Joghurt heben. Joghurtcreme, Himbeerkompott und 75 g Schokoröllchen inj Gläser schichten. Mit Melisse verzieren.

KOMMENTARE
Stracciatella-Creme mit Himbeeren

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Hoert sich lecker an Go Germany 5****von Amerika
Benutzerbild von fiffi
   fiffi
hast mich schon mit deiner "erdbeer-Verrine"verführt!! obwohl ich keine süsse bin!!(war aber super !!)und nun schon wieder so was leckeres!! warte aber bis die himbeeren im garten reif sind!! l.g.ulli

Um das Rezept "Stracciatella-Creme mit Himbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung