Gegrillte LachsSpieße

25 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grüne Bohnen 750 gr
Bohnenkraut 1 Bund
Salz und Pfeffer -
Butter 2 El
Lachsfilet Ohne Haut 600 gr
Zironensaft 3 El
Olivenöl 2 El
Etwas abgeriebene Zitronenschale -

Zubereitung

1.Bohnen im kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abgießen und kalt abschrecken. Kurz vor dem Servieren in butter andünsten,salzen und pfeffern.

2.Lachsfilet waschen,trocken tupfen und in ca.4 cm große würfel schneiden. je 3 Fischwürfel auf einn Holzspieß stecken. Mit 1 bis 2 El. Zitronensaft betäufeln und einige Minuten ziehen lassen, danach trocken tupfen,mit Olivenöl bestreichen und auf jeder Seite etwa 3 Minuten grillen

3.Mit Salz und Pfeffer würzen und mit grünen Bohnen anrichten. Dazu passt Jogurt-Dip, 150 gr.Naturjogurt und Zitronensaft verrühren mit Salz und Pfeffer abschmecken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillte LachsSpieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillte LachsSpieße“