Süßes: Schokoladen-Salami

Rezept: Süßes: Schokoladen-Salami
man braucht etwas Geduld (Wartezeit), aber es lohnt sich ..... mit 5 Fotos
9
man braucht etwas Geduld (Wartezeit), aber es lohnt sich ..... mit 5 Fotos
05:45
10
17850
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 g
Mandeln in Stiften
20
Butterkekse
225 g
Schokolade
200 g
Süßrahmbutter
Tropfen
Rum Aroma
1
Eigelb
25 g
Mandeln gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2612 (624)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
25,6 g
Fett
55,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Süßes: Schokoladen-Salami

ZUBEREITUNG
Süßes: Schokoladen-Salami

1
Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett rösten, dabei ständig umrühren. Dann fein mahlen.
2
Butterkekse grob zerkrümeln; am besten geht das, wenn man sie in eine Platiktüte gibt und dann mit einem Nudelholz darüberrollert. Etwa 3 EL davon zurücklegen.
3
Schokolade (Sorte nach Geschmack, ich nehme meist Zartbitter) in Stückchen brechen und zusammen mit der Butter und dem Rumaroma in heißem Wasserbad schmelzen.
4
Alles gut miteinander verrühren, dann in eine Schüssel geben, Keksbrösel, geröstete Mandeln und Ei dazugeben und dieses miteinander vermischen.
5
Nun ca. 1 Stunde kühl stellen.
6
Danach Frischhaltefolie leicht einfetten und die Schoko-Masse darauflegen. Nun daraus eine Wurst formen (ca. 23-25cm lang), diese in die Folie einwickeln und ca. 4 Stunden in den Gefrierschrank legen.
7
Die zurückgelegten Keksbrösel fein mahlen, mit den gemahlenen Mandeln vermischen und auf eine Unterlage (z.B. Backblech legen).
8
Die festgewordene Wurst, die Salami, in der Brösel-Masse wälzen, sodass sie gleichmäßig überall davon umhüllt ist.
9
Im Kühlschrank lagern und ca. 1 Stunde vor dem Servieren herausnehmen.

KOMMENTARE
Süßes: Schokoladen-Salami

Benutzerbild von dussel
   dussel
kenne ich schmeckt toll lg elke
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Der Oberhammer!!!! Hat 5***** verdient LG Olga
Benutzerbild von Fellow
   Fellow
Was für Leckermäulchen! Ich glaub Kornflakes wären auch nicht schlecht statt Keksen.. GLG Fellow
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Und ob es sich lohnt *ggg* 5* LG, Anna
Benutzerbild von Motawie
   Motawie
Das lohnt sich wirklich-ist superlecker 5* LG

Um das Rezept "Süßes: Schokoladen-Salami" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung