Waffeln mit Eis und Sahne

1 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten für die Waffeln: etwas
Butter 100 Gramm
Zucker 50 Gramm
Vanillinzucker 1 P
Eier 2 Stück
Mehl 150 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel
Haferflocken kernig 100 Gramm
Mandeln gehackt 30 Gamm
Milch 250 ml
Sahne sauer 0,5 Becher
oder Creme fraiche etwas
Für das Eis: etwas
Sahne 600 ml
Schokoladenblättchen 200 Gramm
After-Eight je nach Geschmack 5 Stk.

Zubereitung

1.Für die Waffeln: Butter Zucker und die Eier gut schaumig schlagen. Die restlichen Zutaten zugeben und durchrühren. Ca. 15 Minuten ruhen lassen. Waffeln ausbacken und auskühlen lassen.

2.Am Tag zuvor das Eis herstellen: Sahne halbfest schlagen, die Schokoblättchen und zerkleinerte After-Eight zugeben und weiter schlagen. Nicht zulange, sonst gibts Schokobutter!! :)) Die Masse einfrieren. In den ersten Stunden der Kühlzeit immer wieder mal umrühren!

3.Die ausgekühlten Waffeln in Herzen teilen mit Eis und Sahne anrichten. Gutes Gelingen und guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Waffeln mit Eis und Sahne“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waffeln mit Eis und Sahne“