Himbeer-Eistorte

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdbeereis 1 Liter
Fertig-Waffeln 250 g
Schlagsahne 2 Becher (à 200 g)
Vanilleeis 1 Liter
Himbeeren 300 g
Springform (24 cm) etwas

Zubereitung

1.Fertigwaffeln dicht an dicht in eine Springform ohne Boden legen. Die Löcher füllen, in dem man die Waffeln passend zuschneidet. Leicht angetautes Erdbeereis auf den Waffeln verteilen und 30 Minuten ins Eisfach stellen.

2.Sahne steif schlagen und Baisers in einem Gefrierbeutel zerbröckeln. Die geschlagene Sahne gleichmäßig auf dem Erdbeereis verteilen und darauf die Baisers-Stücke geben. Noch mal eine Stunde ins Eisfach stellen.

3.Leicht angetautes Vanilleeis auf der gefrorenen Sahneschicht verteilen. Noch einmal 30 Minuten ins Eisfach stellen.

4.Den zweiten Becher Sahne steif schlagen. Mit einem Messer die Eistorte aus der Form lösen. Die Torte rundherum mit geschlagener Sahne bestreichen und mit frischen Himbeeren dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Eistorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...