Gegrillter Red Snapper mit Knoblauch

mittel-schwer
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zitronensaft 2 Esslöffel
Olivenöl nativ 4 Esslöffel
Pfeffer und Salz 1 Prise
Red Snapper oder Meeräschen, küchenfertig 4 Stück
Kräuter gehackt z.B. Majoran,Petersilie,Thymian 2 Esslöffel
Garnierung etwas
Petersilie gehackt 2 Esslöffel
Knoblauchzehen gehackt 2
Zitronenspalten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1942 (464)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
50,2 g

Zubereitung

1.Den Backofengrill oder Holzkohlengrill vorheizen.Zitronensaft,Öl,Salz und Pfeffer in eine Schüssel mischen.Die Fische von innen und außen mit der Marinade einreiben und mit den Kräutern bestreuen.Auf eine gefettete Grillpfanne legen.Die Fische etwa 10 Minuten grillen,dabei regelmäßig einpinseln und wenden,bis goldbraun sind.Petersilie und Knoblauch mischen,über die

2.Knoblauch mischen,über die gegrillte Fischen geben und das Gericht heiß mit Zitronenspalten servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillter Red Snapper mit Knoblauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillter Red Snapper mit Knoblauch“