F: Rhabarber - Erdbeer - Quarkdessert

Rezept: F: Rhabarber - Erdbeer - Quarkdessert
fruchtig frisch
2
fruchtig frisch
01:00
3
277
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Rhabarber
150 g
Erdbeeren
50 ml
Johannisbeersaft oder ein
anderer roter Saft
2 Pk.
Vanillezucker
100 g
Schlagsahne
500 g
Magerquark
Abrieb und Saft einer unbehandelten Zitrone
3 EL
Zucker
Zitronenmelisse für Deko
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
3,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
F: Rhabarber - Erdbeer - Quarkdessert

Karamellisierte Mango mit Sahnejoghurt
Mittagsmenue Dessert

ZUBEREITUNG
F: Rhabarber - Erdbeer - Quarkdessert

1
Den Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Mit dem Saft und dem Vanillezucker kurz aufkochen und dann ca. 5 Min köcheln lassen.
2
Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und je nach Größe kleinschneiden und zu dem fertigen Rhabarber geben und unterrühren. Das Kompott abkühlen lassen.
3
Den Quark mit der Zitronenschale und dem Saft und dem Zucker (die Menge je nach Geschmack ich hab mal 3 EL angegeben) verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben.
4
Nun entweder in eine Glasform oder in 4 Einzelgläser eine Schicht Quarkcreme geben dann das Kompott darauf verteilen und mit einer weiteren Schicht Creme abschließen. Mit Zitronenmelisse dekorieren.

KOMMENTARE
F: Rhabarber - Erdbeer - Quarkdessert

Benutzerbild von ronja2008
   ronja2008
Genau die richtige Zeit für das Rezept, himmlisch 5*
Benutzerbild von Miez
   Miez
Da nehme ich sofort ein Schälchen – superlecker & grandios...lg Micha
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ich bin begeistert! LG Olga 5*

Um das Rezept "F: Rhabarber - Erdbeer - Quarkdessert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung