Mohn-Käsekuchen mit Streusel

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 350 g
Mehl 350 g
Zucker 350 g
Salz 1 Prise
Eier 6
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahnequark 1 kg
Magerquark 500 g
Puddingpulver Sahnegeschmack 2 Päckchen
backfertige Mohnfüllung 2 Päckchen

Zubereitung

1.150g Butter, 200g Zucker und den Vanillezucker cremig rühren. Beide Quarksorten, 5 Eier und Puddingpulver nacheinander unterrühren. Ca. 1/4 der Quarkmasse mit der Mohnfüllung vermengen. Helle Quarkmasse in die gefettete Fettpfanne des Backofens geben und glatt streichen.

2.Mohn-Quark-Masse in Klecksen darauf geben. Mit einer Gabel durchziehen und marmorieren.

3.Für die Streusel 200g Butter schmelzen. Mehl, 150g Zucker, Ei und Salz dazu geben und mit dem Knethaken zu Streuseln verarbeiten und auf der Quark-Mohnmasse verteilen. Backen: Im vorgeheizten Backofen, 175° bei Umluft ca. 40 Minuten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohn-Käsekuchen mit Streusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohn-Käsekuchen mit Streusel“