Warme Mohntarte mit Orangensalat und Walnusseis

Rezept: Warme Mohntarte mit Orangensalat und Walnusseis
2
0
865
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig:
250 g
Mehl
100 g
Staubzucker
115 g
Butter
1
Ei
Vanille
Salz
Zitrone
Mohn-Masse:
200 g
Zucker
150 g
Butter
Saft und Schale von 2 Orangen und 1 Zitrone
300 g
Sahne
200 g
Crème fraîche
1 EL
Vanillepuddingpulver
5
Eigelbe
3
Volleier
100 g
Mohn
Portwein (rot)
4 Orangen,
reif und saftig
Walnusseis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
nicht angegeben
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1775 (424)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
36,4 g
Fett
29,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Warme Mohntarte mit Orangensalat und Walnusseis

Mango-Joghurt mit Mohn und Walnuss
MohnKäse Kuchen

ZUBEREITUNG
Warme Mohntarte mit Orangensalat und Walnusseis

1
Für den Teig alle Zutaten gut vermengen und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Dann zu einer Stärke von 1 bis 2 cm ausrollen und in einer Springform auslegen. Die Reste abschneiden, den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen (WICHTIG! Sonst geht er auf!) und für 8 Minuten bei 180 °C backen.
2
Für die Mohn-Masse Zucker, Butter und Saft und Schalen von Orangen und Zitrone zusammen karamellisieren lassen. Sahne, Crème fraîche und Puddingpulver gut vermengen und mit dem Karamell auskochen. Eigelbe und Volleier zuletzt gut einrühren. Den Mohn mit Portwein aufkochen, bis der Portwein komplett aufgenommen wurde. Dann zur Masse geben und gut durchrühren.
3
Die Masse auf den Teig füllen und bei 150 °C ca. 25 bis 30 Minuten backen. Danach auskühlen lassen. Vor dem Servieren noch einmal kurz in den Ofen bei 100 °C stellen.
4
Die Orangen filetieren und auf Tellern dekorieren. Zur Mohntarte und dem Orangensalat Walnusseis servieren.

KOMMENTARE
Warme Mohntarte mit Orangensalat und Walnusseis

Um das Rezept "Warme Mohntarte mit Orangensalat und Walnusseis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung