Spargelcarbonara

Rezept: Spargelcarbonara
Sapaghettisauca
1
Sapaghettisauca
0
149
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Spargelbruch
150 Gramm
gewürfelten Schinkenspeck Fertigprodukt
1 Stk.
Schalotte frisch
2 Stk.
Knobi
100 Gramm
Crème fraîche
100 ml
Sahne
1 EL
Speisestärke
Parmesan
Salz, Pfeffer, Zucker
1 Bd.
Schnittlauch frisch gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1260 (301)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
11,8 g
Fett
27,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargelcarbonara

Ziegenkäse-Carbonara
Süße Erdbeeren

ZUBEREITUNG
Spargelcarbonara

Sapargel schälen und in Salzwasser mit etwas Zucker gar kochen. In der Zwischenzeit Schalotte & Knobi schälen und fein würfeln und ineinem Topf mit dem Schinkenspeck anbraten mit 1 EL Speisestärke bestäuben. Alles gut verrühren und noch kurz mit braten mit heißem Spargelwasser ablöschen und rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Etwas einkochen lassen und mit Sahne und Creme fraiche verbinden, nicht mehr kochen lassen. Wer mag fein geriebenen Parmesan unterrühren. Eventuell mit Salz & Pfeffer nochmal abschmecken. Kurz vor dem servieren die Schnittlauchröllchen unterrühren. Dazu passen Spaghetti oder andere Nudeln Guten Appetit

KOMMENTARE
Spargelcarbonara

Um das Rezept "Spargelcarbonara" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung