Tartelette Evita Peron

Rezept: Tartelette Evita Peron
Eva Peron Törtchen (argentinische Version des Sarah Bernardt Törtchens)
3
Eva Peron Törtchen (argentinische Version des Sarah Bernardt Törtchens)
03:30
1
3189
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Mandeln gemahlen
150 g
Zucker
3 Stk.
Eiweiß
1 Prise
salz
100 g
Dulce de Leche
30 ml
Baileys
200 g
Schokoladenguss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1946 (465)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
52,9 g
Fett
22,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Tartelette Evita Peron

ZUBEREITUNG
Tartelette Evita Peron

1
Eiweiss schaumig schlagen und Zucker etappenweise beimischen. Anschliessend Mandelmehl unterheben. Eine Prise Salz nicht vergessen. Diese Masse mit Löffel häufchenweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Bei 140 Grad 30 Minuten backen und nach dem Abkühlen vom Backblech lösen und umdrehen: untere (glatte) Seite nach oben. Die Füllung: Dulce de Leche mit Bailey's mischen. Die obenliegende (glatte) Seite der Mandelplätzchen mit der Füllung bestreichen. Anschliessend diese Füllung mit der geschmolzenen Schokolade übergiessen und abkühlen, bzw. hart werden lassen. Fertig. Anstatt Dulce de Leche, kann auch die Brasilianische Version "Doce de Leite" verwendet werden.
2
Die abgekühlten Makarone auf der glatten Seite etwa 2-3 mm dick mit der Füllung (Dulce de Leche mit Bailye's) bestreichen.
3
Anschliessend mit Schokoladencouvertüre begiessen und trocknen lassen

KOMMENTARE
Tartelette Evita Peron

Benutzerbild von dane8170
   dane8170
Die sind garantiert der Hammer .... 5* und LG Alexandra

Um das Rezept "Tartelette Evita Peron" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung