Hamburgerbrötchen

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
zimmerwarme Milch 240 ml
weiche Butter 60 g
Ei 1
Trockenhefe 1 EL
Salz 0,75 TL
Zucker 3 EL

Zubereitung

1.Zucker und Trockenhefe in die Milch einrühren und einige Minuten stehen lassen.

2.Mehl mit Ei, Salz und Butter in eine Schüssel geben. Die Hefemilch zu den übrigen Zutaten geben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

3.Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig an einem nicht zu kaltem Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

4.Danach den Teig kräftig durchkneten und in 12 gleiche Stücke teilen.

5.Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und je 6 Kugeln darauf lagen. Die Teigkugeln flach drücken, so dass etwa 1 cm dicke Fladen entstehen. Diese nochmals etwa 45 Min. gehen lassen.

6.Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 15 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Brötchen lassen sich gut einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hamburgerbrötchen“

Rezept bewerten:
4,44 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hamburgerbrötchen“