Geschmortes Hähnchen

Rezept: Geschmortes Hähnchen
0
1
452
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 kleine
Hühnerbeine, Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß,
2 EL
Rapsöl, 200 g Zwiebeln, 2 kleine rote Paprika,
250 ml
Orangensaft, 250 g Champignons,
2 EL
Haferflocken, 2 EL Schmand,
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Geschmortes Hähnchen

Geschmorter Kavaliersspitz , Gemüse und karamellisierten Äpfeln
Geschmorte Putenkeulchen in Hagebuttenkruste

ZUBEREITUNG
Geschmortes Hähnchen

1
Hühnerbeine mit Messer im Gelenk teilen, waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer und Paprika einreiben. Öl in einem Schmortopf erhitzen, Hühnerteile darin kräftig anbraten. Zwiebeln schälen, Paprika waschen und putzen. Beides klein würfeln. Hühnerteile aus dem Topf nehmen. Zuerst Zwiebel- danach Paprikawürfel anbraten. Hühnerbeine in den Topf zurückgeben, den Saft angießen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 min. schmoren. Inzwischen Champignons
2
putzen und klein schneiden. In den Topf geben und alles weitere 15 min. schmoren. Hühnerteile herausnehmen. Haferflocken und Schmand unter die Soße rühren, alles noch mal aufkochen und abschmecken. Hühnerteile zusammen mit der Soße servieren. Dazu: 800 g Kartoffeln. Tip: Ohne Schmand schmeckt die Soße kräftiger und ist leichter.

KOMMENTARE
Geschmortes Hähnchen

Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Gefällt mir gut! 5*****

Um das Rezept "Geschmortes Hähnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung