Frühlingsschnitzel mit Bratkartoffeln und Buttergemüse

30 Min leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
200g Scheineschnitzel geschnitten zum Füllen 1
Schinken 4 dünne Scheiben
Camembert längsgeschnitten 4 Scheiben
Bruschettagewürz 1 EL
Kartoffeln gegart 200 g
Mischgemüse - Brokkoli-Blumenkohl-Karotten TK 150 g
Kräuter der Provence 1 EL
Butter 3 EL
Salz, Pfeffer,Paprikapulver etwas
Kräuter TK 1 EL

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, Das vom Metzger schon doppelgeschnittene Schnitzel aufklappen, salzen und pfeffern, auf jede Seite je 2 Scheiben Schinken und je 2 Scheiben Camembert legen, mit 1 TL Bruschettaggewürz bestreuen, zusammenklappen und mit mehren Zahnstochern fixieren.

2.Gemüse in reichlich Salzwasser ca. 10 Minuten garen, abgießen, abtropfen lassen. 2 EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Schnitzel auf Beiden Seiten ca. 10-12 Minuten braten = 20-24 Minuten. Zeitgleich die Bratkartoffeln mit in der Pfanne knusprig braten, dazwischen mit Salz, Pfeffer und 1 TL Bruschettagewürz bestreuen. 1 EL Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen und das Gemüse darin schwenken, mit den Kräutern verfeinern.

3.Fleisch herausnehmen und in quer in ca. 3 cm dicke Scheiben Scheiben schneiden. Die Bratkartoffeln, das Gemüse und die gefüllten Fleischscheiben auf einen Teller anrichten....fertig...guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühlingsschnitzel mit Bratkartoffeln und Buttergemüse“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühlingsschnitzel mit Bratkartoffeln und Buttergemüse“