Geflügelgericht - Feuriges Hähnchenfilet

15 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 500 g
Harissa 2 TL
Olivenöl extra vergine 1 TL
Salz aus der Mühle etwas
Mini-Rispentomaten 400 g
schwarze Oliven ohne Stein 50 g
getrockneter Oregano 1 TL
Fett für die Auflaufform etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
290 (69)
Eiweiß
12,8 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

1.Das Harissa mit dem Olivenöl, etwas Salz und dem Oregano verrühren. Die Filets waschen, trocken tupfen, in eine gefettete Auflaufform legen und mit der Harissa-Mischung bestreichen. Mit Alufolie abdecken und für ca. 15Min. in den auf 180°Grad Umluft vorgeheizten Backofen schieben.

2.Die Tomaten waschen und trocken tupfen. Oliven evtl. abtropfen lassen.

3.Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen, die Alufolie entfernen und die Tomaten sowie die Oliven um die Filets verteilen. Für weitere 10Min. in den Ofen schieben (bis die Haut der Tomaten geplatzt ist) und dann servieren. Wir hatten Fladenbrot und Möhrentzatziki dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügelgericht - Feuriges Hähnchenfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügelgericht - Feuriges Hähnchenfilet“