Papageienkuchen

1 Std 15 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
200 g Butter etwas
300 g Zucker etwas
300 g Mehl etwas
4 Eier etwas
1 Pkg. Backpulver etwas
250 g saure Sahne etwas
Rote Grütze Pulver etwas
Pulver für Waldmeistergötterspeise etwas
Vanillepuddingpulver etwas
Kakao etwas
evtl. Lebensmittelfarbe etwas

Zubereitung

1.Einen Rührteig herstellen - diesen in 3 - 6 Teile teilen und mit den Pülverchen (nach Geschmack und Belieben) mischen.

2.Ggf. die Teige mit Lebensmittelfarbe nachfärben, um ein intensiveres Ergebnis zu haben.

3.Den Teig nun in eine Form nach Wahl füllen, auf ein Blech tupfen oder in einer Kranzform zerlaufen lassen - der Phantasie sind keine Grenze gesetzt.

4.Bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen.

5.Es hat einen schönen Überraschungseffekt, wenn man den Kuchen mit einer Schokoladenglasur überzieht und er erst beim Anschneiden seine bunte Vielfalt herzeigt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Papageienkuchen“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Papageienkuchen“