Currywurst Pfanne

Rezept: Currywurst Pfanne
ganz ohne Fritteuse
10
ganz ohne Fritteuse
00:15
3
1614
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Currywürste
1 EL
Currypulver
2 EL
Orangensaft
2 EL
Curryketchup
200 ml
Passierte Tomaten
Zucker
Salz
Öl
500 g
Nudeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
21,3 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Currywurst Pfanne

Currywurstgulasch mit Chili-Kartoffelspalten
Restesoße für Wraps
Currywurst Andrea
Burger mit Kartoffelecken ala Freak

ZUBEREITUNG
Currywurst Pfanne

1
Die Nudeln nach Packunsanleitung in reichlich Salzwasser kochen.
2
Die Currywürste in Scheiben schneiden und in heißem Öl anbraten. Das Currypulver dazugeben und anrösten. Mit dem Saft ablöschen. Curryketchup und passierte Tomaten angießen. Mit Zucker, Salz und evtl noch mit Curry abschmecken.
3
Die fertigen Nudeln in die Soße geben. Wie reichen dazu immer Currypulver, so kann jeder nach seinem Gusto nachwürzen.

KOMMENTARE
Currywurst Pfanne

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Lasse dir gerne 5 tolle Sterne von Amerika
Benutzerbild von bluemchen
   bluemchen
Prima Rezept, wandert direkt in mein KB! 5 ***** LG. bluemchen :-))
Benutzerbild von Kochheldin
   Kochheldin
Currywurst liebe ich und das ist ja auch ratzfatz gemacht. Dafür 5* LG Sabine

Um das Rezept "Currywurst Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung