Currywurstsauce

7 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Olivenöl 1 EL
Tomatenmark 125 g
Currypulver 1 TL
Cayennepfeffer 1 TL
Orangensaft 250 ml
Sternanis 2
Pfeffer etwas
Zucker etwas
gekörnte Brühe etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
9,5 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

Garzeit:
7 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
12 Min

1.Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Tomatenmark dain kurz anschwitzen.

2.Currypulver und Cayennepfeffer unterrühren und mit Orangensaft ablöschen. Etwas gekörnte Brühe mit einrühren, Sternanis zugeben und alles zum Kochen bringen.

3.Etwa 2 - 3 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4.Wenn die Sauce zu dick wird, mit etwaas Wasser verdünnen.

5.Wenndie Sauce zu scharf wird mit Orangensaft verlängern.

6.Die Angabe 1 - 2 TL Curry erscheint vielleicht wenig, liegt aber am Curry. Bei gutem Curry benötigt man wirklich nicht mehr.

7.Die Sauce kann noch kochend in Gläser gefüllt werden und sofort verschlossen werden. Dann noch für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Die Sauce hält sich so mehrere Monate.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Currywurstsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Currywurstsauce“