Allerbester Erdbeerkuchen

1 Std 40 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 1 T
Zucker 6 EL
Eier 2 Stück
Milch 6 EL
Öl 4 EL
Backpulver 0,5 Pckg.
Salz 1 Prise
Sahne 1 Becher
Dr. Oetker Paradies-Crème Vanille 0,5 Pckg.
Erdbeeren frisch 500 g

Zubereitung

1.Ofen auf 180°C vorheizen Zucker und Eier schaumig schlagen, dann Öl und Milch unterschlagen (elktrn.)

2.Nun das Mehl und die Prise Salz und das Backpulver in die Masse schlagen.

3.Die Kuchen-Boden-Form einfetten und die Teigmasse in die Form füllen. für 20 min in die Röhre.

4.In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen und halbieren. Die Sahne mit dem Paradies-Crème-Pulver steif schlagen und in den Kühlschrank damit.... bis der Boden dann endlich erkaltet ist ;)

5..... also warten bis der Kuchenboden kalt geworden ist.... dann die Paradies-Sahne auf dem Boden verteilen und die Erdbeeren darauf drapieren. Wer mag kann sich jetzt noch Tortenguss ankochen und noch als Topping geben. Ok dies gibt einen besseren "Halt" --- mir schmeckt das künstliche Glibberzeug nicht...

6.bon appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Allerbester Erdbeerkuchen“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Allerbester Erdbeerkuchen“