Forelle Müllerin Art

20 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Forellen küchenfertig 4
Mehl 50 g
Öl 2 EL
Butter 50 g
etwas Petersilie frisch gehackt etwas
unbehandelte Limette 1
Pfeffer und Salz etwas

Zubereitung

1.Die Forellen mit kaltem Wasser abspühlen und trocken tupfen..... und mit Salz und Pfeffer von außen und innen einreiben.....

2.Dann das Mehl auf einen Teller verteilen und die Forellen von beiden Seiten darin wenden.....

3.Nun das Öl in eine Pfanne geben... erhitzen..... und die Forellen hineinlegen.... die Butter auch mit in die Pfanne geben....... und von beiden Seiten jeweils für ca. 7 Minuten immer schön anbraten......

4.Noch etwas frisch gehackte Petersilie drüberstreuen...... und anschließend auf die Teller legen..... mit in Scheiben geschnittener Limette belegen als Deko.............. und Beilagen nach Wahl...... entweder zum Beispiel klassisch lecker Petersilienkartoffeln.... Püree...... Kartoffelsalat........ Guten Hunger wünsch ich Euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

5.SORRY!!!!!! DAS ICH DIESES MAL KEIN ENDPRODUKTBILD VOM GERICHT HABE...... :-(((.... HAB ES ZWAR AUF MEINER KAMERA...... HABS AUCH MEHRMALS HOCHGELADEN...... ABER ES WURDE AUS IRGENDWELCHEN GRÜNDEN ABGELEHNT.......... NUN MÜßT IHR EUCH LEIDER DEN LECKEREN TELLER MIT FORELLE, PETERSILIENKARTOFFELN UND GRÜNEN BOHNEN BILDLICH VORSTELLEN........ DENN DAS ESSEN IST LEIDER SEIT HEUT MITTAG JA NUN SCHON GEGESSEN :-)))...... ABER DAS SCHAFFT IHR SCHON :-))))))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Forelle Müllerin Art“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forelle Müllerin Art“