Quark-Sahne Torte " Konfetti"

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Magerquark 500 gr.
Cremefine zum Schlagen 500 gr.
Vanillezucker 1 btl
Gelatine weiß 6 Bl.
Zitroback 1 btl
Götterspeise Waldmeister 1 Pk.
Götterspeise Erdbeer 1 Päckchen
Götterspeise Zitrone 1 Päckchen
Wasser etwas
Zucker 15 EL
Biskuitboden 1 Stk.

Zubereitung

1.Am Vortag die Götterspeisen jeweils in einer Farbe nach Anleitung kochen, jeweils in eine flache Schale geben und über Nacht kalt stellen .

2.Einen schnellen Biskuittboden backen und erkalten lassen. Die Cremefine steifschlagen, den Quark unterheben, Zitroback und Vanillezucker unterrühren und die angerührte Gelatine einrühren . ( Nach Plan, wie immer. Erst etwas Creme in die Gelatine, dann nochmal einen Klacks dazugeben und anschließend alles zusammen in die Quarkcreme einrühren.

3.Nun die einzelnen Götterspeisen mit einem scharfen Messer in kleine Würfelchen oder Scheibchen schneiden. 2/3 der Götterspeisen jeweils unter die Quarkcreme heben. Auf den Boden schreichen und kaltstellen.

4.Nach 2-3 Stunden mit den restlichen Götterspeise Würfelchen verzieren udn servieren. Guten Appetit ! ;o))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Sahne Torte " Konfetti"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Sahne Torte " Konfetti"“