Dunkle Schokomousse mit Chilli-Kirschen

3 Std 45 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zartbitter-Kuvertüre 100 gr.
Vollmilch -Kuvertüre 50 gr.
Eiweiß 3
Sahne 200 ml
Schattenmorellen 1 Glas
Portwein rot 50 ml.
Rotwein trocken 50 ml.
Zimtstange etwas
Zucker braun 2 EL
Chillieschote frisch oder getrocknet 0,5
Gelantine 4 Blatt

Zubereitung

1.Die Kuvertüre grob hacken und bei 40-45 Grad im Wasserbad schmelzen, die Sahne mit Zucker (nach Geschmack) steif schlagen, und das Eiweiss steif schlagen

2.Die Kuvertüre abkühlen lassen und anschliessend erst den Eischnee und dann die Sahne unterheben - kaltstellen

3.Die Schattenmorellen abgiessen, den Saft auffangen, die Gelantine in kaltem Wasser einweichen Zucker karamelisieren, mit Portwein und Rotwein ablöschen, einkochen lassen - mit Kirschsaft aufgießen,

4.die Zimtstange und die halbe Chilleschotte zugeben und nochmals einkochen (ca.10min.), Zimtstange und Chilli entnehmen. Den Sud vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelantine einrühren, etwas abkühlen lassen,

5.in eine flache, mit Klarsichtfolie ausgelege Form giessen und im Kühlschrank ca. 2-3 Std. fest werden lassen. Nachdem Erkalten die KIrschen stürtzen und in Form schneiden, Schokomousse in Nocken dazu anrichten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dunkle Schokomousse mit Chilli-Kirschen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dunkle Schokomousse mit Chilli-Kirschen“