Blätterteig gefüllt die 4.

20 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 1 Rolle
Milch 300 ml
Zucker 3 EL
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Pk.
Quark Magerstufe 500 Gramm
Äpfel 2
Rosinen 100 Gramm
Eigelb 1
einige Walnußhälften etwas
etwas Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
489 (117)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
18,5 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Pudding nach Beschreibung kochen aber nur mit 300 ml Milch und 3 EL Zucker. Die Äpfel entkernen und in Würfel schneiden. Die Apfelwürfel, die Rosinen und den Quark unter den Pudding rühren. Den Blätterteig auseinander rollen und halbieren.

2.Eine Hälfte davon in eine mit Backpapier ausgelegten eckigen Springform legen. Die Quarkmasse hineingeben und gleichmäßig verteilen. Die zweite Hälfte vom Blätterteig darauflegen und mit Eigelb bepinseln. Die Walnußhälfen in Wasser tunken, in Zucker wälzen und auf den Blätterteig verteilen.

3.Jetzt nur noch ca. 30 Minuten backen. Guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig gefüllt die 4.“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig gefüllt die 4.“