Junggesellinnen-Abschieds-Kekse

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 g
weiche Butter 300 g
Zucker 200 g
Eigelb 2
Saure Sahne 2 EL
Zitronenschale gerieben 1 Päckchen

Zubereitung

1.Die weiche Butter mit Mehl, Zucker, Eigelb, saurer Sahne und Zitronenschale verkneten. Aus Kugeln die entsprechenden Körperteile, Brezeln, Herzen oder was auch immer formen. :o) Bei 180-200 Grad ca. 12-20 Minuten backen (je nach Ofen).

2.Mit Puderzucker und Zitronensaft die Kekse noch zum Glänzen bringen! :o)

3.PS: Der Junggesellinnenabschied findet im Mai statt, ich "ÜBE" noch das Backen und vorherige "FORMEN" ... *lach*

4.So, habe letzte Woche wieder geübt ... siehe Fotos ... bald ist es soweit ... *freu*

5.Der 3. Backlauf war erfolgreich und die Braut total baff ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Junggesellinnen-Abschieds-Kekse“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Junggesellinnen-Abschieds-Kekse“