Überbackene Tortellini

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Aubergine 1
Paprika 1 rote
Zucchini 2 kleine
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 1 TL
Tartar 100 g
Cayennepfeffer etwas
Tomatenmark 1 EL
trockener Rotwein 50 ml
stückige Tomaten 300 g
flüssiger Süßstoff etwas
Basilikum Gewürz 1 TL
gegarte Tortellini 250 g
geriebener Käse 100 g

Zubereitung

1.Zwiebel, Paprika, Aubergine und Zucchini in feine Würfel schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Tartar krümelig anbraten, mit Salz und cayennepfeffer kräftig abschmecken. Knoblauchzehe pressen und zugeben. Gemüsewürfel zugeben und alles nochmal 5 Minuten alles gut durchrösten. Mit Tomatenmark, stückigen Tomaten und Rotwein ablöschen. Alles nochmal aufkochen lassen und mit Süßstoff und Basilikum abschmecken.

2.Tortellini in eine Auflaufform füllen und Soße darübergeben. Alles mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca 20 Minuten überbacken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Tortellini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Tortellini“