Milchschnitten-Torte

25 Min leicht
( 184 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Biskuitboden selbst gebacken o. gekauft 1 dunkler
Sahne 2 Becher
Gelatine weiß 2 Blatt
Schmand 1 Becher
Vanillezucker 2 Päckchen
Mandarinen 2 Dosen
Milchschnitten 10
Tortenguss weiss 1
Mandarinensaft 0,25 l +3 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Mandarinen abschütten und Saft auffangen. Schmand mit Vanillezucker verrühren. Gelatine einweichen und mit den 3 EL Mandarinensaft auflösen.Sahne aufschlagen und vorsichtig unter den Schmand heben.3 EL Sahnemischung mit der aufgelösten Gelatine verrühren und dann unter die Masse rühren, 3 EL davon beiseite stellen.

2.Hälfte der Creme auf den Tortenboden streichen, mit Milchschnitten belegen. Rest Creme darauf streichen und den Tortendeckel vorsichtig aufdrücken. Die 3 EL Creme auf dem Tortendeckel verstreichen und mit den Mandarinen belegen. Tortenguss nach Anweisung zubereiten und auf den Mandarinen verteilen, kühl stellen.

3.Wie unschwer zu erkennen ist, hab ich diesmal einen roten Guss genommen, aber das könnt ihr ja machen wie es euch gefällt.

4.P.S......das letzte Foto ist von einer KB-Freundin, die den Kuchen für ihren Sohn gebacken hat.

Auch lecker

Kommentare zu „Milchschnitten-Torte“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 184 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milchschnitten-Torte“