Brot/Brötchen - Fetabrot

20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Weizen Mehl Type 550 375 g
Hefeteig Garant 1 Tüte
Wasser, evtl. etwas mehr 200 ml
Salz 1 TL
getrocknete Kräuter, z.B. Petersilie und Schnittlauch 2 EL
Distelöl 1 EL
Feta / Schafskäse 200 g
etwas Milch zum Bestreichen etwas

Zubereitung

1.Das Mehl mit dem Hefeteig Garant, Salz und den Kräutern vermischen. Das Wasser und das Öl zufügen und zu einem glatten Teig verkneten (evtl. noch etwas mehr Wasser zufügen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst).

2.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat ausrollen. Den Feta zerbröseln und auf dem Teig verteilen. Den Teig aufrollen und in eine gefettete Kastenform legen. Die Teigoberfläche mit etwas Milch bestreichen. An einem warmen Ort ca. 15Min. gehen lassen. Die Oberfläche mit einer Schere oder Messer einschneiden.

3.Bei 180°Grad für ca. 50Min. in den vorgeheizten Backofen schieben. Nach dieser Zeit mittels "Klopftest" überprüfen, ob das Brot durchgebacken ist. Das Brot aus der Form nehmen und auf eine Gitter auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot/Brötchen - Fetabrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot/Brötchen - Fetabrot“