Frankfurter Kranz

Rezept: Frankfurter Kranz
mit hellem und dunklen Scheiben
13
mit hellem und dunklen Scheiben
01:30
29
1657
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr.
Butter
100 gr.
Zucker
200 gr.
Mehl
50 gr.
Stärkemehl
1 Pr
Salz
4 EL
Milch
3 Stk.
Eier
125 gr.
Puderzucker
0,25 Liter
Wasser
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
300 gr.
Butter
2 Päckchen
Mandelsplitter
1 EL
Zucker
1 EL
Butter
2 EL
Kakao
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1708 (408)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
32,1 g
Fett
30,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frankfurter Kranz

Russiche Zupftorte

ZUBEREITUNG
Frankfurter Kranz

1
1. Rührteig Fettigkeit, Zucker, Salz verrühren, nach und nach Eier zugeben. Mehl, Backpulver darüber sieben und zwischendurch Milch zugeben, alles gut verrühren. (Das gleiche nochmal mit Kakao, wenn man will) - ich wollte dieses Mal! Den Teig bei 175°C ca. 60 Minuten backen.
2
2. Buttercreme 3/8 l Wasser, Zucker aufkochen und mit dem in dem übrigen Wasser angerührten Puddingpulver dicken. Die schaumig geschlagene Butter unter den völlig erkalteten Pudding rühren.
3
3. Belag Mandelsplitter mit Zucker und Butter in der Pfanne kandieren und über den Kuchen - Torte gleichmäßig verteilen.
4
Den gebackenen Kuchen in so viele Scheiben schneiden, wie es Dir möglich ist. Die erste Scheibe mit Buttercreme bestreichen, die zweite mit Sauerkirschmarmelade und die nächsten wieder mit Buttercreme. Solange bis der Kuchen einen Deckel hat. Die restliche Buttercreme an den Außenseiten des Kuchens verteilen.
5
Die Gäste können kommen!

KOMMENTARE
Frankfurter Kranz

Benutzerbild von superkochhasi
   superkochhasi
Der sieht ja sowas von gut aus!!!! Der wird mal nachgebacken!!! Schade dass ich hier nur 5 * * * * * für diese göttliche Köstlichkeit geben kann... ;) GLG Anja
   merkel60j
der ist nicht nur lecker der ist super lecker 5*******************************************
   adinap80
habe mich noch getraut Frankfurter Kranz zu machen! das rezept finde ich toll...vll traue ich mich jetzt:)5 + für dich. lg adina
Benutzerbild von susanpall
   susanpall
ich liebe den Frankfurter Kranz, hab ihn aber noch gar nie selbst gemacht...5 Sternle für dich dafür und LG Susanne
Benutzerbild von kochfee123
   kochfee123
der ist sehr lecker, 5 * lg

Um das Rezept "Frankfurter Kranz" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung