Muffins mit Toffifee

55 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
schnittfester Nussnougat 80 g
Mehl 250 g
Haselnüsse gemahlen 50 g
Natron 0,5 TL
Backpulver 2,5 TL
Ei 1
Zucker 80 g
Öl 60 ml
Sauerrahm 150 g
Buttermilch 130 ml
Toffifee 24
Haselnusskuchenglasur 1 Päckchen
Haselnüsse gehackt 60 g

Zubereitung

1.Ofen auf 160 Grad vorheizen. Die Mulden eines 12er Muffinblechs fetten, Nougat im heißen Wasserbad schmelzen, Mehl, gem.N üsse, Natron,Backpulver mischen, Ei verquirlen, Zucker, Öl, Sauerrahm, Buttermilch und Nougat zugeben, alles gut verrühren, die Mehlmischung unterheben, nur solange rühren bis die trockenen Zutaten feucht sind, die Hälfte des Teiges in die Mulden des

2.Bleches verteilen, je ein Toffifee daraufgeben, mit übrigem Teig verdecken, ca. 20 Min. backen. Ca. 5 Min. ruhen lassen, Muffins herauslösen, abkühlen lassen, Kuchenglasur nach Packungsan- leitung schmelzen, Muffins damit überziehen, mit geh. Nüssen bestreuen und je ein Toffifee darauf- setzen. Die Glasur fest werden lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins mit Toffifee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins mit Toffifee“