Osso Buco auf dänischem Wintergemüse

2 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsfleisch 1500 gr.
Karotten 2
Bleichsellerie frisch 2 Stiele
Petersilienwurzel 1
Sellerie frisch 1
Porree 3 Stangen
Tomaten 500 gr.
Rotwein 200 ml
Wasser 4 dl
Rosmarin frisch 1
einige Lorbeerblätter etwas
kleine Dose Tomatenmark 1
Salz, Pfeffer etwas
Zwiebel, hätte ich fast vergessen 1
Zitronschale 0,5
Knoblauchzehen 2
etwas Butter oder Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
11,0 g

Zubereitung

1.Zwiebel und alle anderen Gemüsesorten ggf schälen und in gleichmäßige Stücke schneiden. In einem großes Topf mit Olivenöl anschwitzen. Gleichzeitig das Fleisch in gleichmäßig große Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer gewürzt in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten.

2.Jetzt das Fleisch zu den angeschwitztem Gemüse geben. Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles bei schwacher Wärme ca 2- 2 1/2 Stunden köcheln lassen. Oder aber bis das Fleisch zart ist. Jetzt noch abschmecken und geniessen.

Auch lecker

Kommentare zu „Osso Buco auf dänischem Wintergemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Osso Buco auf dänischem Wintergemüse“