Schokowaffel - Kuchen

6 Std 30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mandeln gehackt 75 Gramm
Haselnüsse gehackt 75 Gramm
Butterkekse 125 Gramm
Kuvertüre Vollmilch 200 Gramm
Kuvertüre dunkel 150 Gramm
Sahne 400 Milliliter
Vanillezucker 1 Päckchen
Kirschwasser 2 Esslöffel
Waffelröllchen gefüllt, 8 cm lang 25 Stück

Zubereitung

1.Eine Kastenform (ca. 25 cm lang) mit Frischhaltefolie auslegen. Mandeln und Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Kekse grob zerbröseln. Kuvertüre grob hacken. Sahne mit Vanillezucker im Topf erhitzen. Kuvertüre bei schwacher Hitze darin schmelzen lassen. Kirschwasser zugeben. Die Masse ca. 30 Minuten abkühlen lassen, dabei immer wieder umrühren.

2.Kurz bevor die Masse fest wird, eine dünne Schicht auf den Formboden streichen. Waffelröllchen quer in die Masse legen, so dass der Boden bedeckt ist.

3.Die gerösteten Nüsse in die übrige Schokomasse rühren, Keksbrösel unterheben. Wenn die Masse zu fest wird, kurz über dem Wasserbad erwärmen. Schoko-Keks-Masse auf die Waffelröllchen geben und glattstreichen.

4.Mit Frischhaltefolie bedeckt für ca. 6 Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach auf eine Platte stürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokowaffel - Kuchen“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokowaffel - Kuchen“