Plubbertorte

1 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Eier 3 Stück
kaltes Wasser Schuss
Zucker 150 g
Mehl 150 g
Backpulver 2 TL
gefrorene Himbeeren 1 Paket
Magerquark 500 g
Zucker 100 g
Sahne 2 Becher
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahnesteif 2 Päckchen
Tortenguss rot 1 Päckchen
Himbeersirup 120 ml
Wasser 130 ml
Zucker 2 EL

Zubereitung

Die Eier mit dem Wasser gut schuamig schlagen. Nach und nach Zucker einrieseln. Das Mehl mit Backpulver mischen und langsam zur Ei-Zuckermasse geben. Den Teig in eine gefettete Springform (26cm Durchmesser) füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad ca 20-25 Minuten backen. Aus der Springform nehmen und den Boden gut auskühlen lassen. Den erkalteten Biskiutboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umschließen. Den Magerquark mit 100 g Zucker mischen. Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif gut steif schlagen. Den Quark auf den Boden streichen. Darauf die Sahne geben. Die gefrorenen Himbeeren in die Sahne drücken. Den Sirup mit Wasser mischen und mit Tortenguss und 2 EL Zucker aufkochen lassen. Den Tortenguss auf den Himbeeren verteilen. Die Torte bis zum Verzehr kalt stellen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plubbertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plubbertorte“