Früchtesülze tanzt mit einem Quark-Mascarponetörtchen auf einem Bananenfruchtspiegel

1 Std leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mango 1
Physalis 1 Schälchen
Clementine 1
Kiwi 2 grüne
Trauben 2 handvoll
Zitrone oder Citrovin 1 Sritzer
Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 2 TL
Magerquark 250 gr.
Mascarpone 250 gr.
Gelantine zum Einrühren 2 Päckchen
Zucker oder mehr oder weniger nach Geschmack 2 TL
Bananensaft etwas
Banane 1
kleiner Schuß Milch etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Das Obst waschen, schälen und kleinschneiden oder würfeln wie ihr wollt. Ihr könnt auch frei nach Geschmack das Obst wählen.

2.Das Obst habe ich in eine Silikonkastenform gegeben und dann den Vanillezucker und normalen Zucker dazugegeben und einen Spritzer Zitrone. Alles miteinander vermischen.

3.Die beiden Päckchen Gelantine nach Packungsanweisung herstellen mit dem Obst vermischen und dann mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4.Den Quark und die Mascarpone miteinander vermischen, nach Geschmack auch Zucker dazugeben und noch einen kleeeeeeinen Schuß Milch.

5.Dann kleine Keramikförmchen verwenden, auf den Boden einen minimalen Schuß Bananensaft geben und dann die Masse einfüllen und ebenfalls im Kühlschrank bis zum Servieren kalt stellen.

6.Kurz vorm servieren den Fruchtspiegel aus einer kleingeschnittenen Banane und etwas Bananensaft herstellen. Alles schön pürieren, je nachdem wie ihr die Konsistenz haben wollt, noch etwas Saft dazugeben.

7.Dann kann es ans anrichten gehen. Die Sülze aus der Form nehmen und in Scheiben schneiden. Auf den Teller zuerst der Fruchspiegel, dann die Sülze und dann die Quarkmasse stürzen. Vorher am Rand besser mit einem Messer lockern. Auf das Törtchen eine Physalis setzen. Mit Puderzucker garnieren.

8.Bilder sind drin.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Früchtesülze tanzt mit einem Quark-Mascarponetörtchen auf einem Bananenfruchtspiegel“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Früchtesülze tanzt mit einem Quark-Mascarponetörtchen auf einem Bananenfruchtspiegel“