Meine Hochzeitstorte für meine Tochter ♥ 01.02.2010

schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Rührteig backen, in Springform 1 mal
Biskuit für Herzform, mittel 1 mal
Biskuit für Herzform, klein 0,5 mal

Zubereitung

1.Die Böden werden nach lust und laune gefüllt. Wichtig ist, Rührteigboden muss nach unten, sonst fällt es zusammen und hat keinen halt. Das Backen war gegen das verzieren ein Lacher :) , und das verzieren machen wir auch aus dem Bauch raus.

2.Für meine Tochter würde ich das jederzeit wieder machen. Dazu gab es auch ein Gedicht von der Mama: Zu zweit ins Leben nun hinein, ich werde an euch denken ! Das Leben kann so schön sein, hoffe es wird euch reich beschenken.

3.Nehmt zu Eurem Hochzeitsfeste meine Herzenswünsche an, wünsch euch von allem nur das Beste, was ich auf Erden finden kann. Dem Brautpaar wünsch von Herzen ich, wie gute Eltern und Freunde pflegen, Dir Sabrina und Robin zu jeder Zeit Gesundheit, Glück und Segen.

4.Liebes Brautpaar,ich wünsch, das euch mit jedem Tag die Liebe stetig wachsen mag Vertrauen nie ein Fremdwort wird Und euer "WIR" sich nie verliert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meine Hochzeitstorte für meine Tochter ♥ 01.02.2010“

Rezept bewerten:
4,59 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meine Hochzeitstorte für meine Tochter ♥ 01.02.2010“