Ofenraclette

15 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Raclettekäse 800 g
Salami 300 g
Gewürzgurke 400 g
Kartoffel 7 Stk.
Pfeffer etwas
Salz etwas
Paprikapulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1205 (288)
Eiweiß
18,3 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
23,7 g

Zubereitung

1.Kartoffeln mit Schale kochen bis sie weich sind. In dieser Zeit Salami, Gurken und den hälfte des Käse in kleine Würfel schneiden. Wenn die Kartoffeln weich sind schälen und dann ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Ofen auf 200 Grad aufheizen.

2.Nun schichtweise in eine Auflaufform Kartoffeln, Salami, Gurken und zerkleinerten Käse geben, zwischendurch mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut durchmischen. Dann den restlichen Käse oben draufgeben. Mit etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

3.Ab in den ofen damit für etwa eine halbe Stunde.

4.Man kann natürlich alles Mögliche in das ofenraclette geben, Paprika, Tomaten, Mais, usw. Ich hab aber am liebsten die schlichte Variante. Ich finde dieses Gericht total einfach, aber super lecker vorallem auch in den kalten Wintertagen! Einfach mal ausprobieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenraclette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenraclette“