Kohlrouladen

Rezept: Kohlrouladen
- ... unsere Lieblingsrouladen.... mein "Jahrestagmittagessen..." :-)........ -
18
- ... unsere Lieblingsrouladen.... mein "Jahrestagmittagessen..." :-)........ -
00:45
23
2222
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 große Blätter
Weißkohl..... geht aber auch klasse mit Wirsingkohl
500 g
Rinderhack
1
Ei
1
rote Zwiebel
1 Scheibe
Weißbrot oder auch ein Brötchen
2 EL
Speisestärke
Paprika, Pfeffer, Salz
Vegeta - Gewürz
2 EL
Öl
50 g
Crème fraîche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1155 (276)
Eiweiß
16,0 g
Kohlenhydrate
6,6 g
Fett
20,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrouladen

Geflügel Knusprige Bröselbeine

ZUBEREITUNG
Kohlrouladen

1
Drei schöne große Kohlblätter vom Kohlkopf abnehmen.... evtl. den Strunk noch etwas abschneiden....... und diese dann für 3-4 Minuten in kochendem Wasser kurz blanchieren.... herausnehmen und mit kalten Wasser abschrecken und erst einmal zur Seite legen...
2
Die Zwiebel schälen und in ganz kleine Stückchen hacken....
3
Das Brot einweichen in etwas Wasser... herausnehmen und ausdrücken....
4
Nun in eine Schale Hackfleisch, Creme fraiche, eingeweichtes Brot, Zwiebelwürfel und das Ei geben und alles schön vermengen.... und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken..... Dann den Teig in drei Teile machen.... drei längliche Hackfrikadellen draus formen....... und diese dann in die Kohlblätter jeweils schön eng einwickeln........ Anschließend noch nach Wahl die Roulade fixieren.... entweder mit Bindfaden.... anderen Zangen.... oder was jeder halt für seine Rouladen hat :-)))))
5
Dann die Kohlrouladen in dem Öl in einer tiefen Pfanne von beiden Seiten schön kurz anbraten und mit Wasser aufgießen, bis sie fast ganz bedeckt sind.......... mit Salz und Pfeffer.... und Vegeta - Gewürz schön abschmecken........ einmal aufkochen lassen... und dann auf kleinerer Flamme für 40 Minuten mit Deckel köcheln lassen...... gelegentlich die Rouladen auch wenden im Wasser.......
6
Zum Schluß noch die Speisestärke mit etwas Wasser verrühren... und damit die Brühe binden.......
7
Beilagen in der Zwischenzeit nach Wahl kochen...... schmeckt lecker mit Kartoffeln..... heute hatten wir mal wieder Reis dazu.......... einen guten Appetit wünsch ich Euch :-)))))))

KOMMENTARE
Kohlrouladen

   1****7
KOHLROULADEN SIND IMMER EIN KLASSIKER FUER MICH 5***** LG SOFIA
Benutzerbild von Biggischuhwerk
   Biggischuhwerk
dankeschöööööööööön....... für dein klasse Rezept.mein Männchen wird mich dafür lieben !!!!!!!
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Für die Füllung geb ich dir 8 Sternchen... für den Kohl... schüttel... bekommst du 2 Punkte. Das sind... gesamt... überleg... 10 Punkte ! Bei zwei Wertungskriterien... also 10:2... das macht... rechnerechnerechne.... 5 Leckere Sterchen ! LG Ingo
Benutzerbild von mommy1971
   mommy1971
Ich esse Kohlrouladen (oder Krautwickerl, wie man hier in Bayern dazu sagt .... ;-))) supergerne .... 5***** für Deine schöne Variante!!! LG Heike
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
ja die leckeren kohlrouladen schmecken zu jeder jahreszeit glg gabi

Um das Rezept "Kohlrouladen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung